Frostig im Südwesten - Impressionen Frostgrave-Kampagne

Hier sind einige Bilder von einem unserer ersten Kampagnespiele im Jahr 2018. In einem 3 Spieler-Match stehen sich ein Thaumaturge, ein Hexer und mein Nekromant gegenüber.

Gespielt wurde im Ad-Arma-Clubheim.

Mission ist "Das Mausoleum" aus dem Grundregelwerk.

Hier sieht man das Mausoleum. Drumherum sind einige Schätze verteilt, die es zu erbeuten gilt. Allerdings kommen jede Runde 2 Skelette aus dem Mausoleum, um einem, neben den feindlichen Banden, das Leben noch ein bischen schwerer zu machen.

Der Thaumaturg schickt seine rotgewandeten Schergen nach vorne.

Hier die Kultisten-Bande des Hexers.

Und mein Nekromant Nicodemus van Darkheim samt Gefolge.

Mein Barbar (links) und Infantryman (rechts) begutachten einige der Schätze von nahe.

Der Knackpunkt des Spieles. Entlang einer Straße beharken sich der Hexer (an der Hausecke unten) und der Thaumaturg (in der Straßenmitte oben) gegenseitig mit Zaubersprüchen. Das gibt den Gesellen meines Nekromanten die Möglichkeit, sich relativ unbehelligt den Großteil der Schätze unter den Nagel zu reißen. Und so geht Nicodemus siegreich aus dem ersten Kampagnenspiel hervor. Hooray !