Donnybrook

Scharmützel im großen nordischen Krieg - Spielbericht: Die Brückenschanze

Es ist schon einige Zeit her, dass ich einen Spielbericht geschrieben habe. Deshalb geht es diesmal wieder in den großen nordischen Krieg (1700 - 1721) . Hintergrund ist der schwedische Einmarsch in Russland im Jahre 1708. In vorhergehenden Scharmützeln haben es die Schweden noch nicht geschafft, in Masse einen der Grenzflüsse zu überqueren.

Der große nordische Krieg (1700-1721): Kurzer Einführungs-Spielbericht (Donnybrook)

Aktuell habe ich vorläufig den 30jK hinter mir gelassen und mich dem großen nordischen Krieg zugewendet.

Ich hab hierzu ein kleines Scharmützel gespielt.

Regelwerk: Donnybrook

Scharmützel im 17./18. Jahrhundert

Ich war schon seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Regelwerk für Scharmützel (also Kämpfe kleiner gegnerischen Truupps gegeneinander) in meiner Lieblingsepoche, der Renaissance oder Barock, oder 17./18. Jahrhundert oder Horse & Musket, egal wie man es nennen mag.

Mit ein Grund war, dass ich lange schon schwerpunktmäßig große Schlachten mit eher kleinen Figurenmaßstäben (15mm und 10mm) spielte und es langsam Zeit für etwas neues wurde.

Donnybrook Scenario: "Protect the cannon !" (english)

Donnybrook Scenario: "Protect the cannon !"

Historical background:
1634 AD somewhere in Germany. The thirty years war is raging. After the defeat of Nördlingen scattered parts of the swedish army are retreating, pursued by strong detachements of the Imperialists.

The Scenario:

Inhalt abgleichen