10mm + 15mm + 20mm 1/72 + 25/28mm + 6mm + kleiner

Spielbericht "Holding Action" Flandern 1691 n.Chr.

Spielbericht "Holding Action", Flandern 1691

Da ein Treffen mit mehreren Spielern wegen der Corona-Pandemie nicht möglich ist, und um mal wieder meine Figurensammlung aus dem pfälzischen Erbfolgekrieg / Neunjährigen Krieg zu bewegen, habe ich folgendes Solo-Wargame gemacht:

Spielbericht: Grimdark Future Firefight "Abandon the Ship"

"Ordenspriester Marcellus schlug ungehalten mit seiner gepanzerten Faust auf die Konsolen seines Raumgleiters. Der verdammte Feind hatte sein Schiff geentert und Sprengsätze im Maschinenraum gezündet. Für das Schiff gab es keine Rettung mehr !

Nur noch wenige Minuten bis zum Aufschlag. Mit donnernder Stimme brüllte Marcellus "Evakuation !"

Spielbericht: Grimdark Future Space Wolves vs Tyraniden

Wraith und ich haben das Regelwerk Grimdark Future von OnePageRules bischen für uns entdeckt. Wir können damit mit unseren Warhammer 40.000-Sammlungen spielen, ohne den Games Workshop-Irrsinn von Editionswechseln, Codexerneuerungen und Balancing-Problemen mitmachen zu müssen.

Das Regelwerk gibt es zum gratis Download:

https://onepagerules.com/portfolio/grimdark-future/

Es ist ein gutes Beispiel dafür, dass einfache Regeln trotzdem taktisch anspruchsvoll und erzählerisch sein können und uns gefällts.

Inhalt abgleichen