10mm + 15mm + 20mm 1/72 + 25/28mm + 6mm + kleiner

Spielbericht Schweden gegen Polen im 2.nordischen Krieg (1655-1660): Vistula - Teil 1

„Historischer“ Hintergrund
Dieses Szenario ist inspiriert vom historischen Roman „Potop“ (Sintflut) von Henryk Sienkiewicz.

Field of Glory Scenario: Battle of Antiochia 1098 (1st Crusade)

This scenario is designed by our finnish friend Mikko V. We played it a different times and it was always close, exciting and entertaining.
The crusaders are on the better POA ´s, are concentrated and have more and better commanders. On the other hand the muslims are flexible, fast and able to attack from 3 sides at the same time.
So I would say, everybody with armies for the crusades should give this scenario a try ... and have fun.

Field of Glory-Spielbericht: Antiochia 1098 (1.Kreuzzug)

Spielbericht: Die Schlacht von Antiochia 1098 (1.Kreuzzug)

Historischer Hintergrund:

Play-by-mail (PBM) Kriegsspiel: Die Schlacht am Kahlenberg (Wien 1683)

Play-by-mail (PBM) Kriegsspiel: Die Schlacht am Kahlenberg (Wien 1683)

Play-by-mail (PBM) Kriegsspiel: Die Schlacht am Kahlenberg (Wien 1683)

Einleitung
Nachdem mein PBM-Debut in 2012, die Kampagne „Gegen Land und Leut´“ recht gut funktioniert hat und es mir auch als Spielleiter sehr viel Spass machte, möchte ich ein weiteres Play-by-mail (PBM)-Spiel veranstalten. Daher das neue PBM: Die Schlacht am Kahlenberg (Die Belagerung von Wien 1683).

Field of Glory Renaissance: Spielbericht Piraten gegen koloniale Spanier

 
"Die Bruderschaft der Küste"
Spielbericht Piraten gegen koloniale Spanier
 
 
Am 6.April 2013 fand in Braubach ein Field of Glory-Renaissance Spieletag des Koblenzer Tabletop-Clubs statt. Ich nutzte die Gelegenheit um mit Killing Zoe (im Folgenden Don Piedro genannt) ein Spiel auszumachen, in dem er seine kolonialen Spanier gegen meine Bukaniere führte.

Inhalt abgleichen